GOPR0519.JPG

"Wir können so viel mehr
als wir denken!"
- Wim Hof 

Wim Hof Retreats (4-6 Tage)

  • Lerne/Vertiefe alle Basics der Wim Hof Methode

  • Lerne fortgeschrittene Techniken der Wim Hof Methode

  • Finde heraus, wer du bist und was du kannst.
  • Erlebe ein Abenteuer, das dein Leben nachhaltig verändern kann.
  • Erlebe wunderschöne Natur und eine tiefgreifende Gruppendynamik

Aktuelle Termine

image00080.jpeg

Wim Hof Retreat
Allgäu 01.02.23-05.02.23

Ein klassisches Wim Hof Retreat

Das Allgäu bietet eine gigantische Kulisse für ein tiefgreifendes Retreat. Wir sind im abgelegenen und wunderschönen Seminarzentrum Riederalp Inhalte: -Mindset -Atemtechniken (Basic/Advanced) - Eisbaden - Kältewanderungen - Yogic Breathwork - Körperbewusstsein

Trainer: Michael Nuss, Rachel Babaganov, Jonathan Krink

image00051.jpeg

"Feeling is understanding" Polen 30.11.22-04.12.22

Wim Hof und Gefühle

Wir trainieren die Wim Hof Methode und gehen zusätzlich auf das Thema Gefühle ein: Wie können wir Gefühle positiv für uns nutzen? Und wie können wir emotionale Altlasten in uns heilen, so dass wir nicht mehr "getriggert" werden und überreagieren?

Trainer: Michael Nuss, Rachel Babaganov, Jonathan Krink

DSCF3853.JPG

Wim Hof und Yoga Retreat
Österreich 29.03-02.04.23

Wim Hof und Yoga

In diesem Retreat kombinieren wir die Wim Hof Methode mit dem uralten Wissen Yogischer Praktiken. Unser Ziel ist hier nichts weniger als unser eigenes Bewusstsein zu erforschen. Das Ergebnis sind: tiefe Einsichten in die Natur des Universums, tiefes Mitgefühl und Liebe und das Vertrauen, dass jetzt gerade alles in Ordnung ist. 

Trainer: Michael Nuss, Jonathan Krink, Rachel Babaganov
 

Gruppe.jpg

Silvester Deep Reset
Polen 28.12.22-02.01.23

Wim Hof und Silvester

Wage einen echten Neustart. Im "Deep Reset" überraschen wir euch traditionell mit einem Programm, das sich gewaschen hat und nur einem Zweck dient: den Bullshit aus dem Weg zu räumen und dich wieder mit dem zu verbinden, worauf es wirklich in deinem Leben ankommt!

Trainer: Michael Nuss, Sonja Flandorfer, Maximilian Freiler